Weihnachtsgruß des Präsidiums

 

Liebe Billardfreundinnen und Billardfreunde,

die Weihnachtszeit steht vor der Tür und das neue Jahr beginnt sehr bald. Der Jahreswechsel ist auch

die Zeit zurückzublicken, auf dass, was wir alles dieses Jahr erreicht haben und dass so manche

Wünsche in Erfüllung gegangen sind. Aber auch an die zu denken, die für immer Abschied von der

Billardbühne genommen haben, sie in Gedanken bei uns zu haben.

Dieses Jahr war sportlich eines der Besten, die Rheinland-Pfalz je gesehen hat. Angefangen im Januar,

als der PSC Rhein Nahe in kürzester Vorbereitungszeit die Efren Reyes Farewell Tour bei sich

organisierte. Für alle Pool-Spieler ein Muss den Magier live zu sehen. Weiter ging es im Snooker. Hier

hat der 1. SC Mayen Koblenz Geschichte geschrieben. Als erster Verein aus Rheinland-Pfalz wurde die

1. Mannschaft Deutscher Meister der 1. Bundesliga! Auch bei der Deutschen Meisterschaft in Bad

Wildungen war unser Team bestens aufgestellt und holte so manche Medaille nach Rheinland-Pfalz,

unter anderem sogar im Karambol.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch beim PBC Alzey, BF Fehrbach, Domino Kusel und

PBC Red Lion bedanken, die mit ihren Billard AGs und Freizeiten für die Heranführung an den

Nachwuchs sorgen. In Sachen Ausbildung und Weiterbildung erfreut sich der Vorbereitungslehrgang

zur DM großer Beliebtheit. Neu konnten wir auch einen Leistungskader Pool initiieren.

Ob Ihr/ Euch als Funktionär, Mitglied oder gar einfach nur als Billardfreund mit eingebracht habt, Ihr

Alle trägt dazu bei, das unser Sport weiterlebt, weiter in die Öffentlichkeit getragen wird.

Vielen Dank an alle.

Wir wünschen Euch allen und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

2019

Euer Präsidium des BVRLP